das QuickX-Protokoll

Oktober 31, 2019 0 Von Frank Harder

wenn in Kürze das QuickX-Protokoll “live” geht, dann wird sich das Wallet von QuickX “bezahlt machen. Es geht dabei um Geschwindigkeit und Preis pro Transaktion (abgesehen von Sicherheit natürlich). Das bedeutet:

Ich möchte einen Kaffee z.B. mit Bitcoin oder einer anderen vorhandenen kryptischen Währung bezahlen. Das Cafe möchte nun aber nicht ewig warten, bis meine Zahlung auch angekommen ist. Bzw. möchte ICH nicht ewig auf meinen Kaffee warten, den ich erst erhalte, wenn meine Zahlung angekommen ist. Das ist gehuft wie gesprungen.

Also nutze ich dann doch lieber meine Euro !

Das aber ist das eigentliche Problem der kryptischen Währungen – das Akzeptanz-Problem.

Und dies wird mit dem QuickX-Protokoll umgangen. Damit wird das QuickX-Protokoll im Grunde eine sehr wichtige Schnittstelle im Zahlungsverkehr der kryptischen Währungen weltweit. Und damit wird der QCX Token ein wichtiger Token in der Zukunft sein. Aber nicht nur der. Auch das QuickX-Touch-Wallet wird ein viel genutztes Wallet werden. Und alles zusammen genommen ist es eine sensationelle Sache an sich in der kryptischen Welt.

Was bedeutet das nun für Dich ?

  1. Du solltest ein QuickX-Touch-Wallet haben.
  2. Du solltest ein paar QCX-Token kaufen und halten.
  3. Du solltest mit Deinem Umfeld über QuickX reden, denn diese Informationen sind für jeden interessant.

Nun ist noch nicht jeder mit dem Thema Kryptische Währungen vertraut. Es werden aber täglich mehr und es entstehen immer größere Community. Community sind wichtig für die Akzeptanz. Das geniale an QuickX ist nun, dass es Community übergreifend ist und verschiedene Community der kryptischen Welt verbindet. Und so entsteht am Ende auch eine Akzeptanz der kryptischen Welt für die Zukunft. Nicht als Ersatz für Fiat-Geld. Aber als sinnvolle Ergänzung im Zahlungsverkehr der kryptischen Welt.



Somit stärkt jedes Engagement zum Thema Cryptocurrency die Gemeinschaft und die Community. Deshalb auch mein Blog und meine Beiträge.

Zum Thema QuickX-Touch-Wallet habe ich bereits mehrere Beiträge geschrieben. zum Beispiel hier. QCX-Token kannst Du auf der Exchange BitMax kaufen. Dazu benötigst Du BTC. Hast Du dann QCX-Token erworben, kannst Du sie entweder auf BitMax liegen lassen, oder eben in Dein QuickX-Touch-Wallet packen. Dort sind sie am sichersten.

So viel zum Thema QuickX-Protokoll für Heute. Ich hoffe ich konnte Dein Interesse wecken. Für Fragen verwende bitte das Kontaktformular.