manchmal muss man eben mal ein bisschen an der Tür rütteln …

manchmal muss man eben mal ein bisschen an der Tür rütteln …

Oktober 23, 2019 0 Von Frank Harder

… um etwas Aufmerksamkeit zu erzeugen. Der XIN in den letzten 7 Tagen …

Wie man unschwer erkennen kann eine Tendenz. Mal sehen wohin uns das in der nächsten Zeit noch führt. Aber eins ist erkennbar. Der XIN ist nicht tot.

Interessant das Umsatzvolumen hier in den letzten 24 Stunden. Als ich in unserer FB-Gruppe angefangen habe, wieder über den XIN zu sprechen standen wir bei 250 $ Tagesumsatz.

Und eine Steigerung des Wertes des XIN von 30 % ist doch auch ein schöner Anblick.

Es liegt also auch immer an der Community, was aus der Idee wird. Wenn man sich mit seinem XIN beschäftigt und sich auch identifiziert, gibt das ein gutes Gefühl und man geht auch wieder in die Öffentlichkeit. Und Öffentlichkeit bedeutet immer Gewinn. Denn wir müssen die Community wachsen lassen. Und das nimmt uns keiner ab.

Positiv denken und positiv Handeln, dann klappt´s auch mit dem Wachstum.