Schade eigentlich …

Schade eigentlich …

Oktober 19, 2019 0 Von Frank Harder

… dass so wenige Menschen die kleinen Geschenke des Alltages annehmen und immer nur nach dem GROSSEN streben. Ich hatte vor einiger Zeit schon mal über das Thema Cryptobrowser geschrieben (der Beitrag zum Nachlesen) und mit der Überschrift “wer den Pfennig nicht ehrt …” versucht, das Interesse meiner Leser auf diesen Browser zu lenken. Denn …

…er generiert BITCOINs !

Im Beitragsbild kann man sehen, dass er sie nicht nur generiert, sondern auch auszahlt. Ja – die Summe ist “bescheiden”, und ich hätte sie auch stehen lassen können und NEIN, nicht weil ich dem Ganzen misstraue habe ich die Auszahlung beauftragt, sondern weil ich es zeigen möchte, dass es SINN macht, sich den Browser zu holen und zu nutzen. Und meine Devise ist noch immer: Wer den Pfennig nicht ehrt, ist die Mark nicht wert ! Hier liegt das Geld nicht auf der Strasse, aber im Netz. Man muss es nur einsammeln …

Hol´Dir den Browser, nutze ihn, schürfe Bitcoins, lade Freunde und Partner ein und verdiene Bitcoins, wenn Du im Netz unterwegs bist. Um so größer das Netzwerk, um so mehr Einnahmen. Gilt ja für alle gleich.