Ups, was wird das denn so kurz vor Weihnachten …

Ups, was wird das denn so kurz vor Weihnachten …

Dezember 17, 2019 0 Von Frank Harder

Wiederholt sich das Jahr 2017 ?

Niemand will etwas schlecht reden oder alte Geister hervorrufen. Aber auffällig ist das schon.

Wer erinnert sich an den Dezember 2017, als der Kurs des Bitcoin und damit auch der aller anderen Coins in den Keller rauschten. Es scheint schon wieder los zu gehen. Vor einem Monat bereits gab es einen Absturz. Und heute nun wieder?

Sieht man sich aber den Verlauf des Jahres 2019 insgesamt an, dann ist es kein Absturz sondern eine kontinuierliche Entwicklung. Diesem Abwärtstrend wird ein Aufwärtstrend folgen. Das ist für mich sicher, allerdings aus welcher Ausgangssituation ist offen. Ob also der Kurs erst noch weiter fällt, wird sich zeigen. Meine Glaskugel streikt gerade …

So sieht übrigens die Kurve der Wertentwicklung des BITCOIN seit seinem Entstehen aus.

Ich denke es geht noch ein wenig nach unten und ab Januar wieder kontinuierlich aufwärts. Dann wird der Höchststand aus 2019 überschritten werden. Einen langen Atem haben ist also angesagt.

Hier noch ein Tipp. Sieht man sich im Vergleich zum Bitcoin die Wertentwicklung des XIN in 2019 an, dann wird man eine Überraschung erleben …

Den XIN kann man über verschiedene Börsen gegen Bitcoin tauschen. Könnte sich für die Zukunft auszahlen ….