Wem jetzt nicht die Augen aufgehen …

Wem jetzt nicht die Augen aufgehen …

Oktober 19, 2019 0 Von Frank Harder

Es ist ja nie zu spät, dazu zu lernen. Und beim Thema Geld eh nicht. Aber was hier unverblümt gesagt wird, sollte doch nun langsam dem Letzten sagen, dass seine Rente mal nicht ausreichen wird, um zu ÜBERLEBEN. Richtig gelesen. Es geht schon lange nicht mehr um ein Rentenniveaus, dass mich zu Einschränkungen zwingt. Es geht um Armut, Tafeln, Pflegenotstand und so weiter. Duch jetzt sollten der geneigte Leser erst einmal selbst lesen, was ich meine:

Peter Altmeier über das Rentenniveau

Und nun ? Was bleibt, ist sich mit Möglichkeiten zu beschäftigen entweder Geld sinnvoll (wenn auch riskanter als gewöhnlich – damit meine ich das Sparbuch) anzulegen bzw. zu investieren, oder aber ein Business zu beginnen, bei dem man sich ein passives Einkommen aufbaut. Hast Du schon ? Gratuliere ! Suchst Du gerade ? Gratuliere ebenfalls , da hätte ich einige Ideen für Dich. Hast Du noch nie drüber nachgedacht ? Dann solltest Du JETZT damit anfangen und ERNSTHAFT darüber nachzudenken …

In meinem Blog zeige ich einige Ideen auf, an denen ich selbst schon beteiligt bin. Soll heißen, alles was ich empfehle, habe ich selbst für mich genutzt. Egal ob SkyWay oder Duyunov-Motoren als Crowdfunding-Investition, oder Kryptische Währungen als “Anlage” mit Gewinnpotential auf Grund von Technologien oder aber das (mein) Kreuzfahrt– bzw. das LR-Business (meiner Frau) zum Aufbau eines passiven Einkommens.

Es gibt viele Möglichkeiten. Welche zu Dir passt musst Du selbst heraus finden. Ich bin Dir gern dabei behilflich …